Autographen und Buecher

Eberhard Köstler

Eberhard Köstler wurde 1957 in Bayern geboren. Schon während seines Studiums der Germanistik, Geschichte und Altphilologie an der Universität München entdeckte er die Leidenschaft für das Autographensammeln und den Autographenhandel.

Nach einigen Jahren als Mitarbeiter im Musikantiquariat Dr. Hans Schneider wechselte Eberhard Köstler von Tutzing nach München in das Buch- und Kunstauktionshaus F. Zisska & R. Kistner. Dort war er von 1988 bis 2000 über 25 Auktionen, zuletzt als Prokurist und Versteigerer tätig. 

Zur Jahrtausendwende gründete Eberhard Köstler in Tutzing sein eigenes Antiquariat und spezialisierte sich auf Autographen und Manuskripte. Seitdem veröffentlichte er zahlreiche Antiquariatskataloge, ist auf den internationalen Antiquariatsmessen präsent, hält Vorträge zum Thema und publiziert eigene Studien zur Geschichte des Buchwesens und des Antiquariatsbuchhandels.

1994 wurde Eberhard Köstler Mitglied im Verband Deutscher Antiquare e.V. und damit auch in der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). Er gehört zu den Organisatoren des Münchener Fortbildungsseminars, engagierte sich von 2002 bis 2016 im Vorstand des Verbands Deutscher Antiquare, war von 2006 bis 2012 dessen Erster Vorsitzender und ist seit 2017 Ehrenmitglied des VDA.

Darüber hinaus?

Eberhard Köstlers Leidenschaft gilt einem Selmer Mark 6 Tenorsaxophon, diversen Querflöten und einer Bassklarinette, mit denen er in verschiedenen Jazzformationen auftritt oder Vorträge mit eigener musikalischer Begleitung hält.  


Barbara van Benthem

Barbara van Benthem wurde in Rheine, Westfalen geboren. 35 Kilometer südwestlich absolvierte sie an der Universität Münster das Studium der Germanistik, Anglistik, Allgemeinen Sprachwissenschaften mit Abstechern in die Niederlandistik und die Philosophie. Abschluss: Promotion. 

Dann brauchte sie Geld.

Das Handwerkszeug des Antiquariatsbuchhandels erlernte Barbara van Benthem im Antiquariat Stenderhoff, später bei J.J. Heckenhauer in Tübingen. Danach arbeitete sie fast zwei Jahrzehnte als Texterin, Lektorin, Ghostwriterin und PR Managerin.

Von 2000 bis 2015 war Barbara van Benthem Pressereferentin des Verbands Deutscher Antiquare und der Stuttgarter Antiquariatsmesse, von 2009 bis 2016 PR und Content Managerin der International League of Antiquarian Booksellers. Gemeinsam mit Sally Burdon (Canberra, Australien) gilt sie als Erfinderin und Organisatorin der ILAB Pop Up Fairs, die am UNESCO Welttag des Buches am 23. April an völlig unerwarteten Orten rund um den Erdball stattfinden.

Zusammen mit ihrem Mann leitet sie die Eberhard Köstler Autographen & Bücher oHG und schreibt – nebenbei – Bücher und Artikel in deutscher und englischer Sprache.

Barbara van Benthem ist Mitglied im Verband Deutscher Antiquare e.V. und in der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). 


Das Antiquariat

Wir sind spezialisiert auf Autographen, Manuskripte und Dokumente von historischem, künstlerischem und wissenschaftlichem Interesse.

In zehn bis zwölf meist monatlich erscheinenden Katalogen empfehlen wir eine Auswahl schöner, bedeutender und seltener Autographen. Besonderen Wert legen wir auf die ausführliche Beschreibung der angebotenen Objekte und die exakte Transkription der Handschriften. 

Darüber hinaus publizieren wir Sammlungskataloge und erstellen individuelle Angebote zu bestimmten Themen, Epochen oder historischen Persönlichkeiten. Privatsammler im In- und Ausland sowie zahlreiche Institutionen - Akademien, Archive, Bibliotheken, Museen - gehören zu unseren Kunden. Wir helfen bei der Komplettierung von Sammlungen und beraten beim Erwerb oder Verkauf wertvoller Einzelstücke, übernehmen Auktionsaufträge, fertigen Schätzungen und Gutachten an.

"Live" finden Sie uns auf den wichtigsten internationalen Antiquariatsmessen sowie jedes Jahr in Stuttgart und in Frankfurt. Virtuell sind wir unter www.autographs.de, per Newsletter, in den Social Media und autographen.blogspot.de unterwegs.


Kontakt

Eberhard Köstler 

Autographen & Bücher oHG

Eberhard Köstler . Dr. Barbara van Benthem

Traubinger Straße 5 (Postanschrift)

Kirchenstraße 8 (Ladenanschrift)

82327 Tutzing

Telefon: +49 (0)8158 . 3658 

Fax: +49 (0)8158 . 3666 

E-Mail: info(at)autographs.de

E-Mail: vanbenthem(at)autographs.de 

Blog: autographen.blogspot.de

Web: www.autographs.de

 

 

Wir akzeptieren EC-Karte, VISA- und Mastercard. 

Bei Besuchen bitten wir um Voranmeldung.

So finden Sie uns aus Richtung München: Auf der Autobahn Richtung Garmisch bis zur Abfahrt Starnberg, dann geradeaus durch Starnberg auf der B 2 bis zur Abzweigung nach Tutzing (nach dem Ortsschild Traubing). Bei der Einmündung rechts bis zur Ortsmitte. Bei der Sparkasse (rechts) in die Oskar-Schüler-Straße einbiegen, nach wenigen hundert Metern rechts in die Traubinger Straße.

Zu Fuß vom Bahnhof aus (ca. 15 Min.): Vom Bahnhofvorplatz aus Richtung Norden (Starnberg-München), durch die Unterführung (rechts) in die Heinrich-Vogl-Straße bis zur Traubinger Straße, durch die Unterführung (rechts).




Schreiben Sie uns





Adresse

  Eberhard Köstler
Autographen & Bücher oHG
Traubinger Straße 5 (Postanschrift)
Kirchenstraße 8 (Ladenanschrift)
82327 Tutzing

  +49 (0)8158 . 3658
  +49 (0)8158 . 3666

  info(at)autographs.de
vanbenthem(at)autographs.de

  www.autographs.de

Kontakt

Inhaber:
Eberhard Köstler und Dr. Barbara van Benthem

USt.-Nr.: DE 3012 10036
HRA 104084

Copyright 2016

Impressum

Barbara van Benthem
Buch . Kunst . Medien





    

Mitglied im Verband Deutscher Antiquare e.V. und in der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB).