Autographen und Buecher

 

"Die übersandten Blätter sind mir von unendlichem Werth; denn da mir die sinnliche Anschauung durchaus unentbehrlich ist, so werden mir vorzügliche Menschen durch ihre Handschrift auf eine magische Weise vergegenwärtigt."

 

Johann Wolfgang von Goethe





24 Sammelstücke von

Alban Berg - Johannes Brahms - Wilhelm Busch - Charles Dickens - Lyonel Feininger - Franz Josef I. - Allen Ginsberg - Johann Wolfgang von Goethe - Knut Hamsun - Patricia Highsmith - Timothy Leary - Joan Miró - Edvard Munch - Max Planck - Schweizer Autorinnen und Autoren - Friedrich Sertürner - Johann Strauss (Sohn) - John Updike - Giuseppe Verdi - Richard Wagner - Christian Wagner-Warmbronn - Friedrich Wieck - Stefan Zweig - und ein Gästebuch

Download  → Bestellung


„Ich kann keine Kunst mehr sehen“

Künstlerbriefe der 60er Jahre

„Wir distanzieren uns von jeglichen restaurativen Tendenzen, sagen aber den Kampf der avantgardistischen Stagnation an!“

Carl Laszlos (1923-2013) Panderma Manifest von 1958 markiert den Aufbruch einer Künstlergeneration. Als einer der Ersten interessierte sich Laszlo für die amerikanische "Beat Generation" und den Warhol-Kreis. Er sammelte Pop-Art, Happening-Kunst, Fluxus, ZERO und die Wiener "Magischen Realisten", gab die Zeitschriften "Panderma", "Radar" und die Anthologie "La Lune en Rodage" heraus und stand mit allen jungen Künstlern der 60er und 70er Jahre in brieflichem Kontakt. Katalog 200 enthält rund 180 Künstlerbriefe – teils mit Skizzen und Fotografien – aus Laszlos Sammlung.

Download  → Bestellung


Seltene Autographen und preiswerte Sonderangebote

In unserem Online-Shop

Hier entlang, bitte!

Wir danken dem Weltanschauungsobjekt, der Grille und vor allem Karsten Gnettner und dem Trio Nautico für die wunderbare Musik zum Video.


Demnächst auf diesen

Kunst- und Antiquariatsmessen

Wer nicht bis an den Starnberger See reisen möchte (Besuche nach vorheriger Anmeldung sind gern gesehen), trifft uns auf verschiedenen Kunst- und Antiquariatsmessen, zum Beispiel in Stuttgart oder Paris, oder auf dem Antiquariatstag in Regensburg. Dort zeigen wir eine Auswahl seltener und bemerkenswerter Autographen von Künstlern, Literaten, Musikern, Philosophen, Wissenschaftlern, Politikern und weiteren Personen von kulturhistorischer Bedeutung.

Halten Sie Ausschau nach dem "Weltanschauungsobjekt!





Adresse

  Eberhard Köstler
Autographen & Bücher oHG
Traubinger Straße 5 (Postanschrift)
Kirchenstraße 8 (Ladenanschrift)
82327 Tutzing

  +49 (0)8158 . 3658
  +49 (0)8158 . 3666

  info(at)autographs.de
vanbenthem(at)autographs.de

  www.autographs.de

Kontakt

Inhaber:
Eberhard Köstler und Dr. Barbara van Benthem

USt.-Nr.: DE 3012 10036
HRA 104084

Copyright

Impressum





    

Mitglied im Verband Deutscher Antiquare e.V. und in der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB).